FORMEL VON SILDENAFIL
WICHTIGE INFOS IM ÜBERBLICK
Freiname Sildenafil Citrate
Handelsname Lovegra
Summenformel C22H30N6O4S
CAS-Nummer 171599-83-0 (Sildenafil Citrate)
PubChem 5212
ATC-Code G04BE03
DrugBank DB00203
Kurzbeschreibung Enzymhemmung der Phosphodiesterase-5
Lybrido Testosteron und Sildenafil Lovegra kaufen in der Apotheke

Lovegra kaufen

Die neue Lustpille Lybrido für Frauen

In der neuen Pille für Frauen wird eine Kombination von Testosteron und dem Viagra-ähnlichen Arzneistoff verwendet. Die Pille soll die Lust steigern und die sexuelle Befriedigung verbessern. Bis jetzt wartet man auf die Markteinführung des neuen Medikamentes.

Viagra hat bewiesen, dass es ein vorteilhaftes Arzneimittel mit dem jährlichen Umsatz in Höhe von mehr als 1,7 Milliarden Euro ist.

Seit langem arbeiteten Wissenschaftler an der Entwicklung der weiblichen Version des Potenzmittels. Während Viagra eine physiologische Wirkung auf Männer ausübt, steht die Libido bei Frauen im Zusammenhang sowie mit psychologischen als auch physiologischen Faktoren.

Die dänische Firma Emotional Brain behauptet, eine Pille entwickelt zu haben, die dieses Problem dank der Kombination vom Viagra-ähnlichen Arzneimittel mit Testosteron löst. Die physiologische Wirkung von Viagra verstärkt den Effekt von Testosteron in den Vergnügungszentren im Gehirn. Diese Lustpille für Frauen soll 3 oder 3,5 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Information zu klinischen Studien der Lustpille Lybrido für Frauen

Die Ergebnisse der klinischen Studie, an der sich rund 200 Frauen beteiligten, wurden bisher nicht veröffentlicht. Allerdings beschreibt der Gründer von Emotional Brain Dr. Adriaan Tuiten diese Ergebnisse als viel versprechend. Noch eine größere Studie steht bevor. Die Lustpille sollte in den Märkten Europas und der USA Ende 2016 erscheinen.

Bis jetzt gibt es aber keine Informationen über die Markteinführung. Dr. Tuiten behauptet, dass die Lustpille Lybrido den Frauen die Möglichkeit gibt, häufiger Sex zu haben, und zu Orgasmen verhilft. Er ist überzeugt, dass sein Produkt besonders beliebt unter den seit langem verheirateten Frauen wird, die eine starke Libido-Verringerung erleben.

Dr. Andrew Goldstein, Experte in den USA im Bereich Weibliche Sexualgesundheit, berichtete den Medien, dass solche Pharmaunternehmen wie Emotional Brain unter Druck gesetzt werden sollen, bis sie beweisen, dass sie Frauen nicht in eine Nymphomanin verwandeln.

Manche Frauen, die ganz gesund sind und nicht viel Sex brauchen, könnten mit der Markteinführung der Lustpille Lybrido unter Druck gesetzt werden. Dabei wird es außer Acht gelassen, dass zahlreiche kulturelle Faktoren im Zusammenhang mit dem Sexualtrieb bei Frauen stehen.

Dr. Tuiten behauptet, dass rund 43 Prozent aller Frauen unter einer geringen Libido zu einem Zeitpunkt im Leben leiden. Seiner Meinung nach macht Lybrido aus Frauen keine Sexsüchtigen, das Präparat verbessert einfach den Geschlechtstrieb.

Dr. Mike Wyllie aus dem Team der Wissenschaftler, die das Potenzmittel Viagra entdeckt und entwickelt haben, beschreibt Lybrido als ein interessantes Konzept.

Zusammensetzung und Wirkung der Lustpille Lybrido für Frauen

Bei Lybrido handelt es sich um sublinguale Tabletten mit 0,5 mg Testosteron und 50 mg Sildenafil. Der Arzneistoff Sildenafil wird im Körper ungefähr 2 — 2,5 Stunden nach der Einnahme freigesetzt. Lybrido wirkt etwa 3 — 6 Stunden. Es wurde für Frauen mit der Diagnose DSM-IV-TR Frigidität (HSDD), die der neuen Diagnose DSM-5 vermindertes sexuelles Verlangen (FSIAD) entspricht.

Lybrido eignet sich vor allem für Frauen mit HSDD/ FSIAD wegen einer geringen Empfindlichkeit gegenüber sexuellen Reizen. Eine geringe Empfindlichkeit ist durch das System der Androgene und die Fähigkeit des Gehirns bedingt, sexuelle Reize zu identifizieren und darauf körperlich zu reagieren.

Die kombinierte Behandlung mit Lybrido richtet sich auf beide zentrale und lokale Komponenten: Es erhöht die Empfindlichkeit des Gehirns gegenüber sexuellen Reizen dank Testosteron und fördert peripherale Mechanismen der sexuellen Reaktion dank Sildenafil.

Es wurde bestätigt, dass Sildenafil die geschlechtliche Erregung deutlich stärkt sowie für die Häufigkeit und die Qualität der befriedigenden Sexualakte sorgt. Somit wirkt Lybrido für Frauen auf die Fähigkeit des Gehirns, sexuelle Reize und die Reaktion des Körpers darauf zu bearbeiten. Dies verursacht aber keine unstillbare sexuelle Gier. Nach der Einnahme einer Lustpille Lybrido verliert die Frau die Kontrolle nicht.

Lybridos — die zweite Variante der Lustpille für Frauen

Es wird auch an der zweiten Variante der Lustpille gearbeitet. Es heißt Lybridos. In dieser Variante wird Buspiron statt Sildenafil verwendet.

Es handelt sich auch um sublinguale Pillen mit 0,5 Testosteron und 10 mg Buspiron. In 2—2,5 Stunden nach der Einnahme wird Buspiron im Körper völlig absorbiert. Die Wirkdauer von Lybridos beträgt auch 3-6 Stunden. Auch diese Lustpille wurde für Frauen mit HSDD/ FSIAD infolge der Wirkung des sexualhemmenden Hormons Serotonin entwickelt.

Zum einen erhöht die neue Pille Lybridos die Empfindlichkeit des Gehirns den sexuellen Reizen gegenüber. Zum anderen bändigt das Präparat dank dem Wirkstoff Buspiron die Hemmungsmechanismen im präfrontalen Cortex. Somit steigert es den Geschlechtstrieb bei Frauen, in deren Organismus die Hemmungsmechanismen wirklich überaktiv sind.

Welche Nebenwirkungen haben Lybrido und Lybridos?

Es gibt momentan nicht so viele Informationen über eine dauerhafte Anwendung von Testosteron bei Frauen, das sublingual verabreicht wird. Mehr Infos gibt es aber über eine dauerhafte transdermale Anwendung von Testosteron. Braunstein und seine Kollegen berichteten von der Sicherheit des Testosteron-Pflasters bei Frauen nach chirurgisch bedingter Menopause.

In dieser Studie wurden ein Placebo und ein Testosteron-Pflaster den Frauen innerhalb von 24 Wochen verabreicht. Jede Gruppe bestand mindestens aus 100 Probandinnen. Regelmäßig erhielten sie ein Placebo oder Testosteron in Wirkstärken 0,15 mg, 0,30 mg oder 0,45 mg täglich.

In allen Stärken erwies sich die Anwendung von Testosteron als sicher, ohne solche Nebenwirkungen wie Hirsutismus (eine vermehrte androgenabhängige Behaarung). Allerdings kann ein hoher Testosteronspiegel zu ausgeprägten Nebenwirkungen infolge einer Veränderung des Hormonspiegels führen.

Eine schnelle Erreichung der Höchstkonzentration und eine schnelle Senkung von Testosteron zu den Normalwerten soll weniger Nebenwirkungen auslösen. Vor dem Beginn der Studien in den USA wurden alle möglichen Risiken vom Hersteller Emotional Brain berücksichtigt.

Keine Nebenwirkungen wegen Testosteron wurden beobachtet. Allerdings sind größere Studien notwendig.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Buspiron in Lybridos sind Müdigkeit, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen oder Übelkeit.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Sildenafil in Lybrido für Frauen sind Kopfschmerzen, Hautrötungen, Schwindel, Nasenverstopfung, Veränderung der Farbwahrnehmung. Vor der Anwendung von Lybrido mit 50 mg Sildenafil ist eine ärztliche Beratung erforderlich, weil Sildenafil bei manchen Patienten seriöse Nebenwirkungen seitens des Herzkreislaufsystems auslösen kann.

Werden die Lustmittel für die Frau Lybrido oder Lybridos eingenommen, wie es vom Arzt verschrieben wurde, so gibt es kein Risiko, dass die Anwenderin die Kontrolle über ihre Handlungen verliert. Beide Präparate haben keine sedative, betäubende oder amnestische Wirkung.

Lybrido und Lybridos eignen sich ausschließlich für Frauen, die unter HSDD/ FSIAD leiden, und sind nur auf Rezept erhältlich.


Quellen

  • Offizielle Website des Unternehmens Emotional Brain. URL: emotionalbrain.nl
  • Lybrido for Female Sexual Dysfunction: Study Record Detail. U.S. National Library Of Medicine. URL: clinicaltrials.gov
  • Emotional Brain Declares Successful Phase 2B Trials For FSIAD Products Lybrido And Lybridos. Pharma Journalist. URL: www.pharmajournalist.com
Lovegra Packung 4 Stück